Dienstag, 19. August 2008

Twittern und Sex?

Nachdem nun Hinz und Kunz bei Twitter ist und meint seinen Tagesablauf á la:

  • Ich geh mal eben auf Toilette
  • So, nun bin ich wieder da (*kicher, das stinkt)
  • Ich mach mal grad den Fernseher an
  • Nun schalte ich auf Programm 1
  • ... Programm 2
  • ... Programm 3
  • ... usw

dachte ich mir das es doch viel interessanter wäre, während dem Beischlaf zu twittern. Gibts das schon? Hat sich da schon ein pärchen gefunden?

Wäre bestimmt interessant inwiefern sich die Zeitabstände verändern und ob die Mädels und Jungs, die nicht twittern, das mitmachen - vielleicht hilft dann zwittern... Info´s bitte als Komment.

Für alle IT´ler wikipedia.org/wiki/Sex und wikipedia.org/wiki/Frau

9 Kommentare:

sunny091076 hat gesagt…

das es doch viel interessanter wäre, während dem Beischlaf zu twittern

Rettet dem Dativ!
(Genitiv ins Wasser, weil's Dativ ist!)

Und: Ich schenk Dir'n "S"!

skseo hat gesagt…

Des dumme Template lässt mich das nofollow nciht löschen, obwohl ich jeglichen nofollow code gelöscht habe... gibts ja nich...

skseo tut weh hat gesagt…

Ich glaube das ist ein fader Kompromiss. Man muss jedem I**oten erlauben Kommentare zu schreiben und dann ist der Name dofollow...

E-Fee hat gesagt…

Was erwartest Du auch von einem Dienst, der zu G**gle gehört?

Ach ja, irgendwie gelten hier glaub ich die Uhrzeiten von Mountain View!

skseo hat gesagt…

I mag den görgel!!!

Musste aber gerade feststellen das man bei Wordpress den nofollow auch nicht ausschalten kann...

E-Fee hat gesagt…

Da gibbet irgendein Plugin für, such mal nach "dofollow"!

skseo hat gesagt…

ich hab wordpress.com und da kann i nix ändern...

E-Fee hat gesagt…

Geil, Wochenende ... kann man ja in Ruhe Kommentarspam betreiben. Schön nofollow!

Sonja Befreiphone hat gesagt…

hehe, wie geht's?nnmmuh